Apfelsaft 

Kann durch heißes ( im Entsaftertopf über kochendem Wasser )   und kaltes Entsaften ( im Haushaltsentsafter ) gewonnen werden. Die kalte Methode ist vorzuziehen.

Anwendung bei : Darmbeschwerden, Nierenleiden, Nervenerkrankungen, Rheuma, Blasenbeschwerden