Arterienverkalkung


 

Arterienverkalkung

Vorbeugend kann man täglich ein nußgroßes Stück Zwiebel essen, außerdem eine Tee aus Salbei, Brennessel und Hagebuttenfrüchten.

Der folgende Tee wird mit 8 Eßlöffeln der Mischung auf 1 Liter Wasser gebrüht.

Der Tee wird schluckweise getrunken.

20 g Arnika

60 g Mistel

60 g Melisse

60 g Johanniskraut

 


 

Arterienverkalkung

Honigkur

Benötigt werden :

125 g Kirschen mit Kernen

125 g starker Kamillentee ( 2 Eßl. auf ¼ Liter Wasser )

250 g Honig

1,5 L. Wasser

Bereitung : Die Kirschen werden mit den Kernen zerstoßen, mit dem Kamillentee

und dem Honig vermischt und zu dem Wasser gegeben. Dann kocht man diese Mischung auf und läßt, bei geringer Hitzezufuhr, auf die halbe Menge einkochen. Von diesem Getränk trinkt man pro Tag ein Weinglas voll.