Kalmussaft , - Sirup ( Alkoholhaltig )

 

100 g gehackte Wurzel wird mit 400 ml Alkohol ( 40 % ig ) und 600 ml Wasser 6 Tage angesetzt. Jeden Tag muß dieser Ansatz gut geschüttelt werden. Danach abseihen und die festen Bestandteile nochmals mit 200 ml. Alkohol und 400 ml Wasser aufgießen.

Diesen Ansatz 24 Stunden stehen lassen. Abseihen. Beide Ansätze mischen und aufkochen. ( Für die Sirupbereitung mit Zucker vermischen und auf Sirupdicke einkochen ). Bei geringer Hitzezufuhr auf die halbe Menge einkochen.

Bei : Darmverschleimung, Herzklopfen, Skrofulose, Rheuma, für Frauen in den Wechseljahren, bei Gallen -, Nieren -, Zuckerkrankheit, Wassersucht und unregelmäßiger Menstruation.