Appetitlosigkeit bei Kindern


 

Appetitlosigkeit bei Kindern

Folgende Teemischung wird morgens und abends vor dem Essen ( ca. 30 Minuten )

getrunken. Man nimmt 2 Teel. der Mischung für einen ¼ Liter Aufguß. Bei empfindlichen Kinder kann der angegebene Anteil an Wermut, wegen der extremen Bitterkeit, gegen gleiche Anteile Pfefferminze gewechselt werden. Dies sollte allerdings nur geschehen, wenn man Gefahr läuft, daß der Tee nicht getrunken wird.

Wilder Majoran 4 Teile

Erdrauch          1 Teil

Estragon              5 Teile

Frauenmantel   3 Teile

Kamille                4 Teile

Salbei                2 Teile

Wermut               1 Teil

Ringelblume      2 Teile

 


Rachitis Säuglingserbrechen weiche Knochen