Liebeszaubertee


 

Die aphrodisierende Wirkung dieses Liebsezaubertees wird wahrscheinlich durch den Gehalt an östrogenähnlichen Stoffen erreicht. Dieser Tee wird auch für Fruchtbarkeitszauber verwendet und wirkt außerdem entkrampfend und entspannend bei Menstruationsbeschwerden.

 

Zutaten : 

1 Teil Rautenkraut

2 Teile Eisenkraut

2 Teile Beifußblätter

0,5 Liter Wasser 

 

Zubereitung: 

Die Zutaten ( ohne wasser ) werden gründlich miteinander vermischt und man braut den Tee aus 3 Esslöffeln der Teemischung mit 0,5 Liter kochendem Wasser. 10 Minuten ziehen lassen und pro Tag drei Tassen dieses Tees trinken.

Bei Menstruationsbeschwerden soll man ca. 1 Woche vor der einsetzenden Regel mit dem trinken des Tees beginnen.

Zur Steigerung der Libido kann man aus der doppelten Mischung des Tees einen Aufguss in einem Liter Wasser machen, 20 Minuten ziehen lassen und dann dem Badewasser für ein Vollbad beigeben.