Orakeltee

Dieser Tee soll ermöglichen in die geheime Welt der Träume einzutauchen, einen Trancezustand erschaffen, in dem es möglich ist, Wünsche zu äußern, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen. Achte während der Anwendung auf Träume, Tagträume und kleine Begebenheiten, die Dir die benötigten Antworten geben können.

 

 

3 Hände, zu Beginn des Vollmondes, gesammelte Vergissmeinichtblüten  

 

Die Blüten gibt man auf ein sauberes, weißes Blatt Papier und lässt sie im Mondlicht trocknen. Sie sollen mindestens 3 Vollmondnächte hinter einem Fenster trocknen, das die ganze Nacht über vom Vollmond beschienen wird.

Man nimmt dann von diesen Blüten einen Teelöffel pro Tasse, überbrüht mit heißem Wasser und lässt 10 Minuten ziehen. 

Vor dem trinken formuliert man die Frage, die man beantwortet haben möchte und spricht sie laut in den aufsteigenden Dampf des Tees. zusätzlich wiederholt man dieses Ritual vor dem zu Bett gehen.

Wenn die Traumgeister oder die Schicksalsgöttin es wollen, wird man die Antwort auf seine Frage erhalten.